Fahrt nach Köln

Tom musste nach Köln und passend dazu wurde bei Lufthansa gestreikt. So ging es statt mit Flugzeug und Fliegerbär mit Zug und Lukas (dem Lokomotivführer) nach Köln. 

Zuerst einmal ging es einen kurzer Fußweg durch den Park zum Bahnhof. 

Christuskirche
Lukas

Die Fahrt zum Hauptbahnhof ging zwar auch schnell, dauerte aber trotzdem länger als zum Flughafen. Dafür wartete dort eine optische Überraschung: das Untergeschoss ist nach der Generalüberholung fast fertig, das Grau mit tiefhängenden Decken wandelte sich in das Bahn-Rot und viel Licht: 

HBf München

Die Zughalle schaut allerdings noch wie gewohnt aus: 

HBf München

Endlich stand der eigentlichen Zugfahrt nichts mehr im Weg: 

Lukas im ICE

Nach nur ein paar Stunden Fahrtzeit kamen wir in Köln an: 

Lukas in Köln