Abflug

Gestern endete die Messe der Allgemeinen Luftfahrt Aero in Friedrichshafen. In den letzten Jahren haben wir als Familie die Messe immer besucht (in der „vor Schul-Zeit“ unter der Woche, in der Schulzeit Freitag und Samstag) und die Möglichkeit des Zeltens vor Ort in Anspruch genommen.

Dieses Jahr ging es uns zeitlich nicht hinaus – Ehrenamt, Projektmeilenstein nächste Woche, Termine der Kinder und Samstags bei Freunden waren zu viel, um auch noch einen Messebesuch rein zu schieben.

Aber heute werden wir oft an die Aero erinnert: viele Flugzeuge aus Friedrichshafen nutzen das wunderbare VFR-Wetter, um entlang der Alpenkette Richtung Osten zu fliegen und queren dabei auch den Luftraum über uns. Ein wunderbares Panorama für die Besatzung und für uns viele Flugzeuge zum Anschauen und Winken.

Dazwischen gibt es viele Flugzeuge, die Richtung Alpen für einen Rundflug fliegen. Und dabei entdeckte ich auch jene Cessna, mit der ich beim Verlängerungsflug in Venedig war. Da kommen Erinnerungen und Träume wieder hoch.