Liebe ist …

Heute bin ich turnusmäßig an der Reihe, Brezen für den Regionalausschuss des Betriebsrats zu besorgen. Gestern habe ich vorbestellt und heute beim Frühstück noch gemurmelt: „Brezen abholen nicht vergessen.“

Liebe ist, wenn ich auf liebenswerte Weise daran erinnert werde:

Die vielen Kleinigkeiten machen viel mehr aus als eine große Sache.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.