Gefühlsschwankungen

Nervig – und wie:

Die Tochter soll Hausaufgaben erledigen. Vier Blätter Mathe in zwei Wochen Ferien. Welch ein Kampf. Letztlich hätte sie 15 min benötigt, aber dank Aufstand und Bocken wurden es dann zwei Stunden. In denen ich eigentlich zwei Protokolle tippen wollte und nicht dazu kam.

Freudig:

Wenn der Postbote eine Karte bringt:

Extra breit grinsend:

Den Krächzpinguin am Telefon erreichen und ihr zum Geburtstag gratulieren. Gefühlt 8 min telefonieren und dann im Display sehen dass es … ok, lassen wir das. Und während des Telefonates viel gelacht, Erinnerungen ausgetauscht und Neues erfahren.

Wunsch

Irgendwann mal Bande mit dem Krächzpinguin zusammen bringen. Oder wie es Bianca mal formulierte: „Ich weiß nicht wie weit ich dann weg sein muss, um das nicht erleben zu müssen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.