Dampfmaschine

„Wat is ne Dampfmaschine?“

Ein Ritual aus der Uni-Zeit ist die alljährliche „Feuerzangenbowle“ mit dem gleichnamigen Film mit Heinz Rühmann. In diesem Film erklärt ein Lehrer auf unglaubliche Art und Weise, was eine Dampfmaschine ist (hier gibt es den Text auf einer externen Homepage; auf YouTube wird man bestimmt auch fündig).

In meiner Kindheit war ich von Dampfmaschinen begeistert und habe es endlich geschafft, meine alte Dampfmaschine aus dem Keller zu holen, zu entstauben und wieder zusammen zu bauen.

Und zur Inbetriebnahme habe ich Linus dazu geholt. Erst erklärte ich ihm theoretisch das Prinzip (inkl. Ventilen und beiden Löchern – das war eine Anspielung auf den Film), wies ihn auf evtl. Probleme ob des Alters der Dampfmaschin hin und dann machten wir das Feuer an.

Ne Dampfmaschin

Die Maschine funktionierte noch einwandfrei – und viel erstaunter war ich von Linus Begeisterung, der sich vor Freude gar nicht mehr ein kriegte, fragte und damit spielte. Eine Stunde lang. Und dank der Pfiffe kam auch eine Nachbarin, die den Pfeifton erkannte und ebenso interessiert war. Linus ist so begeistert, dass er jeden Tag fragt, ob er die Dampfmaschine anmachen darf 😃<<<<
gt;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.