Eine Frage

Tom:  „Ich hab nachgeschaut: es gibt noch Flüge nach Vancouver.“

Bianca: „Und warum hast du dann nicht gebucht?“

Tom: „Ich war nicht daheim.“

Bianca nimmmt ein imaginäres Mikrofon in die Hand und beugt sich zu Linus: „Herr Linus, eine Frage: wo befinden wir uns?“

Linus: „In der Gebrüder Grimm Straße in Poing, Oberbayern, Bayern, Deutschland, Europa, Terra, Sonnensystem Sol.“

Bianca mit imaginärem Mikrofon und realer Kaffeetasse: „Ist das unser Zuhause und kann Papa hier buchen?“

Linus beugt sich grinsend zum Mikrofon vor: „Diese Frage beantworte ich nicht, da es bereits die zweite Frage ist.“

Wir lachen und Bianca schüttet sich ihren Kaffee über ihren Pullover. 

Und wir lachen noch mehr. 

Sturmfreie Bude!

Bianca geht mit Freunden zum Fußball anschauen und die Kinder übernachten auswärts … ich hab sturmfreie Bude. 

Was ich alles machen kann:

  • Filme wie Kill Bill (FSK 18) anschauen
  • GTA V bei voller Lautstärke auf der PS4 spielen
  • Einige der unzähligen Meisterwerke unserer Kinder still und heimlich entsorgen, ohne Angst vor Entdeckung und Geschrei

Mit einem Lutscher Tom anrufen

Am Nachmittag unternahmen wir einen kleinen Spaziergang ohne die Kinder – Linus und Ronja wollten daheim bleiben und spielen. 

Wir gingen eine Runde und kurz bevor wir wieder daheim waren, klingelte mein Telefon: Ronja rief an und wollte wissen, wie lange wir noch unterwegs sind. 

Ich: „Wir sehen schon unser Haus, in 3 Minuten sind wir daheim.“

Ronja: Sprechen wir so lange mit einander.“

Ich: „Gerne. Was macht denn Linus?“

Ronja: „Der schläft.“

Ich: „Das ist gut. Und Du hast die Kurzwahltaste am Telefon benutzt?“

Ronja: „Nein. Ich hab am Telefon auf den Lutscher gedrückt und dann alle Toms angerufen, bis ich Dich hatte.“

Wir wissen zwar nicht was der „Lutscher“ am Telefon ist, aber wir entschuldigen uns bei all unseren Bekannten, die „Tom“ heißen, für kurze Anrufe. 

45 Osterhasen

Gestern

Ich zu Bianca: „Ich könnte xxx 22 Osterhasen in den Garten stellen. Darüber freut er sich bestimmt.“

Bianca: „Warum bekommt xxx Osterhasen und ich nicht?!“

Heute morgen

45 Osterhasen

Da Bianca den Einkauf nicht mitbekommen sollte (sonst wäre die Überraschung weg gewesen), ist Korbi mit Nick und Bollerwagen losgezogen und hat die umliegenden Geschäfte geplündert 😄

Lebenswege

Linus: „Papa, warum bist Du eigentlich nicht Lufthansa-Pilot geworden?“

Tom: „Realistisch: Weil ich dafür nicht gut genug war. Da bewarben sich 2000 Leute für 20 Ausbildungsplätze. Abgesehen davon, dass mir Opa erzählte, dass ich als Brillenträger gar nicht Pilot werden kann. Was gar nicht stimmt. Denn dann wäre ich direkt zur Luftwaffe gegangen und würde jetzt coole Transalls fliegen. Dann muss ich für Tiefflüge nicht erst nach Italien fliegen und dürfte auch Sachen abwerfen. Und hätte eine schlanke und flugbegeisterte Ehefrau.“

Bianca: „Dann hättest Du aber auch keinen Fliegerbären.“

Trauriger Blick zu Fliegerbär und ein gequälter Seufzer: „Mhhhmmmm ….“

Ronja tätschelt Tom: „Armer Papa.“

Bianca zu Ronja: „Verräter!“