8 Uhr

Siehe Blog-Eintrag von gestern 😉

Etwas später

Bianca: „Linus, Du warst ja schon früher wach. Was hast Du denn bis 8 Uhr gemacht?“
Linus: „Darauf warten, dass es 8 Uhr wird und ich den CD-Spieler anmachen darf.“

Wiederum später.

Wir erklären den Kindern den heutigen geplanten Tagesablauf und wer was machen soll. 

Linus: „Und wenn ich den Frühstückstisch decke?“
Ronja: „Dann hab ich Zeit, um mit Papa Quatsch zu machen!“

Das war wohl nicht Linus Plan 😉

Fehlende Maria und Josef

Krippenspiel im Pfarrheim. 

Oft geprobt. 

Wie geplant machen sich Josef (von Linus gespielt – da gibt es einen stolzen Papa!) und Maria auf den Weg nach Bethlehem. Heißt: sie gehen durch die Stuhlreihen in den Vorraum. 

Einer der Engel (Ronja) kommt zu Bianca gelaufen und flüstert: „Der Linus ist weg, wir können da gar nicht weiter spielen!“

Ronja konnte beruhigt werden 🙂 nächstes Jahr geht das Paar aber auch bei den Proben aus den Saal.  

Krippenspiel