Der 17.12. in der Luftfahrt

Heute vor 109 Jahren fand der erste dokumentierte Motorflug der Geschichte statt: insgesamt vier Mal flogen am 17.12.1903 die Gebrüder Wright auf den Outer Banks.

32 Jahre später hatte die DC-3 ihren Erstflug. Sie zeichnete sich vor allem durch ihre Robustheit aus und wurde weltweit als Rosinenbomber bekannt.

100 Jahre nach dem Erstflug der Wrights fand der erste Durchbruch der Schallmauer eines voll privat finanzierten Flugzeuges statt: Space Ship One zündete erstmals sein Triebwerk.

Letzter Mensch auf dem Mond

Heute vor 40 Jahren verließen mit Cernan und Schmitt die letzten Menschen den Mond.

Am 19. Dezember 1972 wasserte Apollo 17 im Pazifik.

Seither bleiben nur sehnsüchtige Blicke gen Mond statt der Hoffnung dorthin zurück zu kehren.

Auf dem Weg zum Mond gelang übrigens der Besatzung von Apollo 17 das berühmte „Blue Marble-Bild: die einzigartige Aufnahme einer „Voll-Erde“.

Frankfurter Weihnachtsmarkt

Am Abend ging es der Jahreszeit entsprechend auf den Frankfurter Weihnachtsmarkt:
20121205-215126.jpg
Auf der Balustrade der Nikolai-Kirche standen Leute und so ging es auf die Suche nach der Eingangstür dort hinauf. Diese wurde allerdings von einem Nikolaus bewacht – nur mit einem Geheimwort ging es an ihm vorbei und hinauf.
Neben Glühwein und Lebkuchen gab es dort auch eine fantastische Sicht auf den Weihnachtsmarkt:

20121205-215635.jpg
20121205-215655.jpg
Ein auf den ersten Blick verwirrendes Foto:

20121205-215755.jpg
In der Ferne ist die berühmte Shiloutte Frankfurts zu sehen:

20121205-215857.jpg
Bleibt noch fest zu stellen dass die Dachfenster dieser Kirche ungewöhnlich sind:

20121205-215944.jpg
Das kann jetzt so oder so interpretiert werden 🙂

Auf alle Fälle war dieses nicht erwartete Erlebnis definitiv ein Highlight.