3 min

Am Morgen vor dem Verlassen aus dem Haus noch schnell ins Schlafzimmer geschaut – Ronja war schon bei Bianca, erkennt mich im Halbdunkel und ruft begeistert „Papa!“.

Auf diese Einladung hin mich zu ihr hingebeugt, ein „iphone!“ gehört und dann drehte sich Ronja mit einem Kichern weg.

Meine Frage „Darf ich Dir ein Bussi geben?“ wurde mit einem „Nein!“ beantwortet.
Meine Frage „Darf ich Mama ein Bussi geben?“ wurde bejaht (und ausgeführt).
Nochmals gefragt: „Darf ich Dir jetzt ein Bussi geben?“ wurde nun positiv beantwortet.

Und das ging vier Mal so … als ich dann aus dem Zimmer raus ging, um in die Arbeit zu fahren, sah ich, dass das Spiel gerade mal 3 Minuten dauerte. 3 Minuten – und der Tag fängt strahlend an.